Goethe Gymnasium - Sanierung - Tragwerksplanung
Goethe Gymnasium - Sanierung - Tragwerksplanung

Pressemitteilungen

Historisches Rathaus Colditz - Denkmal und Moderene

 

Veröffentlicht am: BWF 07/2022, Juni/Juli/August 2022

 

Das Rathaus Colditz steht unter Denkmalschutz und musste aus statischer Sicht völlig neu geplant werden. Nach der Freilegung der alten Tragkonstruktionen, der Holzbalkendecken über den Obergeschossen und weiteren Bauteilen wurden umfangreiche Gutachten u. a. Holzschutzgutachten sowie Rissgutachten, „Feuchte“ erstellt, um den Zustand von Decken­balken, Gewölben, Wänden und Dächern zu beurteilen. Großer Wert wurde in der Planungsphase sowohl auf den Erhalt der historischen Decken- und Tragelemente als auch auf die zum Teil noch sehr gut erhaltenen Strohlem-Ausfachungen gelegt.

Richtfest des Neubaus Polizeirevier Leipzig Nord, Essener Straße - Rohbauarbeiten abgeschlossen

 

Veröffentlicht am: Dienstag, 05. April 2022

 

Auf einer Fläche von über 2.500 Quadratmetern entstehen zwei Gebäudeteile. Der fünfgeschossige Bau ist hauptsächlich für Büroräume vorgesehen. Im dreigeschossigen Gebäudeteil werden Besprechungs- und Schulungsräume sowie der Sportraum untergebracht sein. Zentraler Anlaufpunkt für die Besucher des neuen Polizeireviers wird die Polizeiwache sein, die beide Gebäudeteile miteinander verbindet. Außen entstehen Garagen und Stellplätze für Dienstfahrzeuge, Bedienstete und Besucher.

Zwei Schönefelder Schulen werden modernisiert.

 

Veröffentlicht am: Freitag, 08. Oktober 2021

 

Die Astrid-Lindgren-Grundschule platzt aus allen Nähten. Deshalb sollen sie und das benachbarte Schulhaus an der Löbauer Straße ab 2022 komplett modernisiert und erweitert werden. Künftig gibt es dort zwei Grundschulen nebeneinander.

2015 IASS SYMPOSIUM CONTEST

 

Staupendahl und Partner unterstützt das FLEX.team um den ehemaligen Büromitarbeiter Prof. Dr.-Ing. Alexander Stahr von der HTWK Leipzig bei einem außergewöhnlichen Projekt. Das von ihm betreute Team aus Architektur- und Bauingenieurstudenten beteiligt sich mit einem eigens entwickelten Pavillon-Projekt namens „ZoLinkR.wave“ am „2015 IASS SYMPOSIUM CONTEST“ im Rahmen des „IASS2015 Annual International Symposium on Future Visions“ im Juli / August 2015 in Amsterdam.

 

Staupendahl und Partner wünscht dem Team viel Erfolg im Wettbewerb und weiterhin viele interessante Ideen auf dem Weg zu digital entworfenen und geplanten, ressourceneffizienten Konstruktionen in unterschiedlichen Werkstoffen!

ZoLinkR - Werbeflyer.pdf
PDF-Dokument [404.5 KB]

LVB feiern Richtfest im Betriebshof Dölitz

 

Veröffentlicht am: Mittwoch, 06. Mai 2015

 

Nach umfangreichen Abbrucharbeiten und dem Rohbau der neuen Betriebswerkstatt auf dem Betriebshof in Dölitz feierten die Leipziger Verkehrsbetriebe (LVB) heute Richtfest. Damit geht der komplexe Um- und Neubau des Betriebshofes in eine neue Phase. Jetzt startet der Ausbau für die neue Betriebswerkstatt sowie die Komplettierung der Gleis- und Straßenbauarbeiten. Das Projekt liegt im Zeit- und Kostenplan.

 

„Der Betriebshof in Dölitz hat eine wesentliche, strategische Bedeutung für den Nahverkehr in Leipzig. Die modernen Stadtbahnwagen, die vom Land ebenfalls gefördert wurden und werden, bedürfen einer guten und effizienten Pflege und Wartung. Deshalb unterstützt der Freistaat das Projekt im Rahmen des ÖPNV-Landesinvestitionsprogramms mit einem Fördersatz in Höhe von 75 Prozent", so Mario Bause, Referatsleiter im sächsischen Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr.

 

mehr...

Sprache / Language

Handy-APP - Staupendahl Handy-APP
Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen
© Staupendahl & Partner Bauplanungsgesellschaft mbH - Statiker - Tragwerksplanung

Anrufen

Anfahrt